Förderung

Was fördert die Hochschulgesellschaft?

Zielsetzung

Die Hochschulgesellschaft hat es sich zum Ziel gesetzt, die Hochschule in ihrer Entwicklung zu unterstützen, die Beziehung zwischen Wissenschaft und Praxis zu intensivieren und die Verankerung der Hochschule in der Region zu fördern. Ein besonderes Anliegen ist ihr die Unterstützung von Studierenden. En Schwerpunkt ist daher die Bereitstellung von Förderpreisen für die besten Abschlussarbeiten in den Bachelor- und Masterstudiengängen sowie die beste Doktorarbeit an der Hochschule. Die feierliche Verleihung der Preise ist daher als Netzwerkveranstaltung ein Highlight im Jahresprogramm der Gesellschaft.

Projektförderung

Die Hochschulgesellschaft unterstützt darüber hinaus auf Projektbasis Vorhaben, die der Weiterentwicklung der Hochschule dienen. Dieser Aufgabe kommt sie unter anderem durch die finanzielle Unterstützung von Forschungsvorhaben der Professorinnen und Professoren sowie insbesondere der Studierenden der Hochschule nach. Auch für die Bereitstellung von Reisestipendien zur Wahrnehmung von Studienprojekten im Ausland, die Förderung der Aktivitäten des Alumni-Vereins der Hochschule sowie Maßnahmen für den Übergang in den Arbeitsmarkt setzt sich die Hochschulgesellschaft ein.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Projekt förderungswürdig ist, richten Sie bitte einen Förderantrag an die Hochschulgesellschaft. Dieser sollte das Projekt beschreiben, die Förderungswürdigkeit darlegen und die notwendigen Rahmendaten (Förderdauer, Fördersumme, Kontaktdaten der Ansprechpartner) enthalten. Vergleichen Sie dazu die Checkliste für Förderanträge. Bitte reichen Sie Ihren Projektantrag mindestens sechs Wochen vor dem Projektbeginn ein.

Menü